FREIE WÄHLER Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. | Home arrow Presse arrow Hygiene mangelhaft

Das Wahlgebiet

 Der Rheinisch-Bergische Kreis

lage_bergkreis_1.gif
Unabhängige Wählergemeinschaften 

Hygiene mangelhaft Drucken

Die moderne Medizin hat mit ihren verschiedensten Therapiemöglichkeiten sehr viel Segen über die Menschheit gebracht, teilweise werden jetzt jedoch auch die Schattenseiten einiger Strategien sichtbar: so hat der massive Einsatz von Antibiotika in den letzten Jahrzehnten dazu geführt, dass sich gegen Antibiotika widerstandsfähige Bakterien (MRSA) gebildet haben, denen mit Antibiotika kaum mehr beizukommen ist.

Dazu kommt verstärkend noch, dass in deutschen Krankenhäusern dem Thema nicht die entsprechende Aufmerksamkeit entgegengebracht wurde und teilweise noch wird und verschärfend auch der Hygiene nicht der Stellenwert zu Teil wird, den sie insbesondere in Krankenhäusern verdient. Die Rheinische Post wies auf diese Problematik in einem umfangreichen Artikel in ihrer Ausgabe vom 11.01.2011 hin.

Laut Berechnungen der EU fangen sich jährlich 4,1 Millionen Patienten in der EU Infektionen durch Krankenhauskeime ein, nicht wenige überleben diese Infektionen nicht.

Die Fraktion FREIE WÄHLER im Rheinisch-Bergischen Kreis hat sich dieser Problematik bereits im Februar 2010 mit einer Anfrage an den Kreistag gewandt und so das Thema zum Wohle der Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis auf die Tagesordnung gesetzt.