FREIE WÄHLER Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. | Home arrow Presse arrow Presseerklärung vom 17. April 2013

Das Wahlgebiet

 Der Rheinisch-Bergische Kreis

lage_bergkreis_1.gif
Unabhängige Wählergemeinschaften 

Presseerklärung vom 17. April 2013 Drucken

uwe_hansen.jpgDie FREIEN WÄHLER im Rheinisch Bergischen Kreis trauern um Uwe Hansen
Am Montag, dem 15.4.2013 ist nach kurzer schwerer Krankheit unser Fraktionsmitglied Uwe Hansen aus Wermelskirchen im Alter von 78 Jahren verstorben. Uwe Hansen war zuletzt Mitglied im Ausschuss, Schule, Sport und Kultur. Er war seit 1999 bis heute in unterschiedlichen Ausschüssen des Kreistages als sachkundiger Bürger tätig. In der Zeit von 2006 bis 2009 war er Mitglied des Kreistages. Sein Name ist untrennbar mit dem Ausschuss Schule, Sport und Kultur verbunden, dessen Gesicht er über lange Jahre entscheidend mit geprägt hat.

Neben seiner politischen Aktivität im Rheinisch Bergischen Kreis war er auch in seiner Heimatstadt Wermelskirchen als Mitglied der Fraktion der WNK-UWG Wermelskirchen als sachkundiger Bürger aktiv. Bei der ehemaligen UWG Wermelskirchen war er zu dem Ehrenvorsitzender.

Wir verlieren mit Uwe Hansen einen engagierten Politiker, der sich immer für alle Themen, die er betreute, engagiert eingesetzt hat. Sein norddeutscher Humor war ein belebendes Element in der Fraktion. Die Mitglieder der Kreistagsfraktion und des Kreisvereins werden sich an Uwe Hansen stets mit großer Wertschätzung erinnern.

Er war ein liebenswerter Mensch und guter Freund, den wir in Zukunft vermissen werden. Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie.

Werner Conrad
Fraktionsvorsitzender

Joachim Orth
Vereinsvorsitzender