FREIE WÄHLER Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. | Home arrow Die Gruppe arrow Anträge / Anfragen arrow Antrag zum TOP Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf der Haushaltssatzung...

Das Wahlgebiet

 Der Rheinisch-Bergische Kreis

lage_bergkreis_1.gif
Unabhängige Wählergemeinschaften 

Antrag zum TOP Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf der Haushaltssatzung... Drucken

 

An den
Landrat des Rheinisch Bergischen Kreises
Herrn Dr. Hermann-Josef Tebroke
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

20. November 2016

Antrag zum TOP "Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf der Haushaltssatzung und ihrer Anlagen für das Haushaltsjahr 2017" für die Sitzung des Kreistages am 08.12.2016.


hier: Prüfung der Möglichkeiten zur Einführung einer kommunalen Familien-App

Sehr geehrter Herr Dr. Tebroke,
der Kreis Main-Spessart hat eine innovative kommunale Familien-App eingeführt. Diese mobile Anwendung bietet Eltern die niedrigschwellige Möglichkeit, regelmäßig und passgenau an kommunale Informationen zum Thema Familie zu kommen. Die App orientiert sich an den Entwicklungsphasen des Kindes und blendet somit für Eltern uninteressante Inhalte aus. Inhaltlich werden über die App Informationen von der Gesundheitspflege über finanzielle Aspekte bis hin zur Kinderbetreuung angeboten. Dabei erhalten Eltern auch Einladungen zu aktuellen Veranstaltungen vor Ort oder Push-Mitteilungen als Erinnerung zu anstehenden Vorsorgeuntersuchungen. Ebenso ist eine Kalenderfunktion enthalten.

Vor diesem Hintergrund bittet die Gruppe der FREIEN WÄHLER zu prüfen, ob im Rheinisch Bergischen Kreis die Einführung einer Familien-App ebenfalls möglich und sinnvoll ist. Für die mögliche Realisierung beantragen wir vorbehaltlich der Umsetzung insgesamt 15.000 EUR in den Haushalt 2017 einzustellen.

Die Prüfung bitten wir insbesondere vor dem Hintergrund der nachfolgenden Fragen vorzunehmen:

  • Hat sich die Verwaltung bereits mit der Einrichtung einer Familien-App beschäftigt? Falls ja: Welcher Bearbeitungsstand liegt vor?
  • Welches Potential sieht die Verwaltung in familienorientierten Anwendungen für mobile Endgeräte aktuell und in der Zukunft?
  • Wo und in welcher Form liegen aktuell für Familien im Rheinisch Bergischen Kreis gebündelte Informationsangebote vor?
  • Wären im Kreis auch die Angebote und aktuelle Informationen der sozialen Träger, der Schulen und der Kindergärten möglichst interaktiv in einer Familien-App einzubinden?

Nach erfolgter Prüfung der Realisierungsmöglichkeit ist der Antrag an den zuständigen Ausschuss zur weiteren Beratung und Entscheidung zu verweisen.

Freundliche Grüße

Jan Paas Werner Conrad

Mitglied im Zukunftsausschuss Gruppensprecher
FREIE WÄHLER im Kreistag
des Rheinisch Bergischen Kreises

Anlage
Pressemitteilung des Landkreises Main-Spessart